Reiki

 

Was ist Reiki?

 

Reiki bedeutet die „universale Lebensenergie“ und kommt aus dem Japanischen.

 Mikao Usui rekultivierte zu Beginn des 20.Jahrhunderts diese Entspannungs- und Heilmethode. Durch  Auflegen der Hände wird Lebensenergie übertragen, welche die Selbstheilungskräfte aktiviert, dies unterstützt die Lösung von Blockaden und stärkt das Selbstbewusstsein. Reiki wirkt durch die Energieübertragung auf Körper, Geist und Seele. Das Körpergleichgewicht und die innere Balance werden dadurch hergestellt.  Bei einer Reiki Anwendung gibt es keine Nebenwirkungen.

 

Reiki verbindet ohne zu fesseln,

 

regt an ohne zu überreizen,

 

trennt ohne zu isolieren,

 

beruhigt ohne zu erstarren,

 

lenkt die Aufmerksamkeit auf das Leben und die Liebe des Herzens,

 

erzeugt Klarheit,

 

macht wach und unterstützt die Entwicklung der im Menschen individuell versteckten Potentiale .

 

 Was bewirkt Reiki?

 

 REIKI bringt Körper, Geist und Seele im ganzheitlichen Sinne in Gleichklang und Harmonie.

 

REIKI fördert die natürliche Selbstheilung und vitalisiert Körper, Geist und Seele.

 

REIKI hilft Ängste überwinden, unterstützt die Lösung von Blockaden und stärkt das Selbstbewusstsein.

 

REIKI lindert Schmerzen bei akuten chronischen Krankheiten.

 

REIKI wirkt entgiftend auf Körper und Geist.

 

REIKI bringt tieferes Verständnis für sich selbst und andere.

 

REIKI wirkt besonders hilfreich vor und nach Operationen, bei Schwangerschaften und Geburten 

 

Eine Reiki-Behandlung sollte niemals den Gang zum Arzt ersetzen!